Skip to content
Januar 18, 2012 / bjsinterception

[essence Trend Edition] crystalliced

Ihr Lieben,

 

Heute möchte auch ich endlich mal meine Eindrücke zur essence Trend Edition „crystalliced“ teilen.

 

Die Produkte davon hatte ich ja schon vor der „legends of the sky“ Trend Edition gekauft und es wird endlich mal Zeit…

Das war meine erste Ausbeute.

Bei meiner ersten Ausbeute, habe ich schon ganz gut zugeschlagen, auch wenn ich dieses Mal nicht die komplette Edition gekauft habe. Auf diesem Gruppenbild fehlt noch ein Nagellack, den ich mir erst etwas später zugelegt habe.

 

 

Kommen wir doch auch gleich mal zu den Nagellacken:

02 Ice Cystals On My Window, 03 Ice Age Reloaded & 04 Ice Eyes Baby (v.l.n.r.)

Auf Grund der hiesigen Lichtverhältnisse sind mir leider keine besseren Fotos gelungen. Ihr müsst Euch bitte vorstellen, dass die Farben noch ein kleines bisschen heller und pastelliger wirken, als auf den Fotos.

Beim Auftragen der Lacke auf die Nailtips, die ihr auf den Fotos sehen könnte, fiel mir auf, dass die Nagellacke trotz ihrer hellen Farbtöne gut deckten. Beim Auftragen auf die Nägel selbst hat sich dies weitestgehend bis auf winzige Stellchen bestätigt, allerdings würde ich dennoch empfehlen, eine zweite Schicht zu lackieren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Gefallen hat mir vor allem die Haltbarkeit der Lacke, denn ich konnte sie (mit Über- und Unterlack, sowie in zwei Schichten aufgetragen) 7 Tage am Stück tragen, bis die Nagellacke anfingen, sich abzunutzen.

 

Kommen wir zu meinem Favoriten dieser Trend Edition, dem Liquid Highlighter:

Liquid Highlighter

Von diesem kleinen Prachtstück habe ich mir gleich ein Backup zugelegt. Die Konsistenz ist – wie die Bezeichnung „liquid highliner“ schon verrät, eine flüssige, die sich sehr zart und ein wenig cremig anfühlt. Beim Auftragen auf die Haut kam es mir vor, als würde diese leicht mit Feuchtigkeit versorgt werden und das Gefühl war sehr angenehm. Je mehr man den Liquid Highlighter auf der Haut verreibt, desto durchsichtiger wird er. Da dieser Highlighter schimmert, ist die Intensität des Schimmers natürlich auch abhängig davon, wie dünn oder dick ihr den Highlighter auftragt. In meinen Augen eignet sich dieses Produkt in erster Linie wirklich gut, um einen zarten Schimmer zu zaubern. Im Gegenzug dazu wirken manch andere Produkte ähnlicher Kategorien etwas sehr auffällig und intensiv. Mit diesem Highlighter gelingt jedoch auch ein dezenter Look ausgezeichnet.

Mein Tipp: Tragt etwas rosa Rouge  auf und tragt anschließend eine feine Schicht von diesem Liquid Highlighter auf. Damit bekommt ihr einen wirklich märchenhaften Schneewittchen-Look hin.

Swatch des Liquid Highlighters mit Blitz

Swatch des Liquid Highlighters mit Kunstlicht

 

 

Weiterhin habe ich mir auch noch den Snow Flake Mascara Topper zugelegt:

Snow Flake Mascara Topper

Man sollte ihn über die eigentliche Mascara auftragen – um genauer zu sein: an den Spitzen der Wimpern. Dadurch soll ein Effekt entstehen, der an Eiskristalle erinnert. Zumindest kommt das in etwa so hin. Ich empfinde es schon ganz schön, etwas Weiß an den Wimpernspitzen zu tragen, wenn ich einen gewissen, verschneiten Look schaffen möchte. Allerdings sollte man hier wirklich aufpassen, ob es zum eigenen Typ, bzw. zu den Augen passt, sonst kann das Weiß auch kränklich wirken.

Der Vorteil dieses Mascara Toppers ist, dass die Bürste in diesem Fall aus Silikon ist und man dan Topper gut auftragen kann, ohne dass die getuschten Wimpern zusammengeklebt werden.

 

Was ich eher schade finde, ist jedoch, dass die Glitzerpartikel in dem Weiß des Mascara Toppers untergehen und nur sehr, sehr fein sichtbar sind.

Swatch des Mascara Toppers

 

Gelauft habe ich mir auch zwei von den Liquid Eyeshadows:

03 Ice Crystals On My Window & 04 Ice Age Reloaded (v. o. n. u.)

Mir gefallen beide Farbtöne sehr gut und sie sehen auch auf der Haut sehr schön aus. Bei mir zeigt sich jedoch das übliche Problem, dass ich mit Liquid Eyeshadows nicht ganz so gut klarkomme. Nach einiger Zeit habe ich diese Lidschatten in der Lidfalte zu kleben. Habt ihr da bessere Erfahrungen mit gemacht?

 

Swatch mit Blitz (links: Ice Crystals On My Window, rechts: Ice Age Reloaded)

Swatch ohne Blitz

 

Beim Lipgloss war ich etwas wählerischer und habe nur das „Ice Crystals On My Windows“-gloss mitgenommen:

03 Ice Crystals On My Window

Der Geschmack davon erinnert mich an diese Brausepulver-Ufos, also die mit Brausepulver gefüllten Oblaten. Im ersten Moment hat mich dies auf Grund von Kindheitserinnerungen etwas irritiert, aber warum nicht?! Aufgetragen fühlt sich das Lipgloss feuchtigkeitsspendend und pflegend an. Die Haltbarkeit liegt in einem Rahmen, den ich als ok empfinde, doch sie könnte durchaus noch gesteigert werden.

Swatch des Lipglosses

 

 

Zum Abschluss möchte ich euch nun noch die Glitter Froster dieser Trend Edition zeigen:

01 Frosted Champaign & 02 Diamond Dust

Ich fand beide Farben total schön und da ich Glitzer sowieso mag, konnte ich mich auch nicht für einen von beiden entscheiden und nahm sie beide mit. Wie es nicht unüblich für Glitzer ist, haften diese Froster sehr gut und sind in der Lage, den Look noch einmal aufzuwerten. Positiv finde ich dabei, dass sie sich dann vergleichsweise doch leicht wieder abschminken lassen.

 

Swatch mit Blitz (links: Frosted Champaign, rechts: Diamond Dust)

Swatch ohne Blitz

 

 

Tja, das war es dann auch mit meiner Ausbeute aus dieser Trend Edition. Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht noch die anderen beiden Nagellacke mitgenommen habe. Besonders „01 It’s a Snow-Woman’s World“ hätte ich dann doch noch gern gehabt. Vielleicht erwische ich ihn ja noch, aber ich denke, die Chancen stehen momentan eher ungünstig, da ich demnächst nicht so schnell zu einem der Aufsteller kommen werde…

 

Alles in allem bin ich mit dieser Trend Edition wirklich zufrieden, wenngleich mir Herbsttöne immer noch am besten stehen. Ich emfinde diese Pastelltöne einfach mal eine schöne Abwechslung zu meinen normaleren Looks und da ich ein Winterliebhaber bin, kam mir diese Trend Edition gelegen, um dies zum Ausdruck zu bringen.

 

Wie sind denn Eure Eindrücke so?

Ich würde mich freuen, davon zu hören.

 

Alles Liebe,

Eure J.

 

 

 

Advertisements
  1. montys0711blog / Jan 19 2012 6:00 am

    Ich liebe die Lacke und den Highlighter. Die Glosse klebten bei mir zu sehr.Schade. Aber sonst Top.

    • bjsinterception / Jan 19 2012 12:27 pm

      Oh ja, bei dem Highlighter und den Lacken kann ich nur zustimmen. Bei den Glossen habe ich auch nur eins mitgenommen, um zu sehen, wie es ist. Ich dachte mir, dass bei der Farbwahl sowieso kein allzu großer Unterschied auf den Lippen zu erkennen sein dürfte…. Mich hat auch der Geschmack eher irritiert, als das Klebrige – das habe ich nach ein paar Sekunden Gewöhnzeit ausgeblendet. 😉

  2. Beauty Mango / Jan 19 2012 11:47 am

    Da hat ja echt fast alles mitgenommen 😀 Ich hab mir aus der LE nur den Highlighter mitgenommen. Der ist toll! 🙂

    http://beautymango.blogspot.com/

    • bjsinterception / Jan 19 2012 12:25 pm

      Ja, ich fand die LE toll, weil ich den Winter so mag und mir dachte, da kann man mal ein paar passende Looks kreieren. Abgesehen davon habe ich so gut wie keine Pastelltöne in meinem Sortiment und die LE bot eine passende, preiswerte Gelegenheit, um mal aufzustocken. 🙂

  3. Ilse / Feb 16 2012 2:10 pm

    Hi,

    ihr könnt sagen was ihr wollt es geht nicht über den Nagellack von Butter. Kostet zwar ganz schön was aber er ist es einfach wert. Die anderen Produkte werde ich mir mal zu Gemüte ziehen nach deinem Test hier 😉

    LG Ilse

    • bjsinterception / Feb 16 2012 7:56 pm

      Ich plane auch, demnächst mal einen Lack von Butter zu probieren. Habe schon so viel Gutes von dieser Marke gehört, dass das einfach mit zur Checkliste gehört…. Kannst Du einen besonders empfehlen?

      LG, J.

      • Ilse / Feb 17 2012 1:00 pm

        Habe mir letzte diesen hier gegönnt der Hammer! Für mich!

        http://www.douglas.de/douglas/Make-up-N%25C3%25A4gel-Nagellack-butter-London-Collections-Spring-Summer-2012-Collection_productbrand_3000050415.html

        Da findest du auch gleich mal ein paar Kommentare auch zu den einzelnen Lacken! Aber ich kann nicht verstehen wie einige schreiben können das es der schlechteste Lack ist den sie jemals bessen haben. Ich denke diese Damen sind einfach zu unfähig sich den Lack so aufzutragen, dass er auch eine chance hat so zu halten wie bei mir.

        Wenn nicht einfach zu dem oben genannten Laden gehen und sich die Farbwahl anschauen. Habe auch einen sehr schönen blauen aber auf die schnelle habe ich ihn jetzt nicht gefunden. Blau ohne Glitzer.

        Schickes Wochenende wünsche ich euch

        LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: